Geschichte

Alles begann mit einer Vision.

Über die Marke

Im Jahr 2009 wollte Guillaume Philibert einen hochwertigen Sneaker zu einem fairen Preis kreieren. Dies führte zur Geburt des Low Top. Der erste Schuh, der die Lücke zwischen Streetwear und High Fashion schließt.

Der Low Top wurde mehr als nur ein Schuhmodell. Es war ein Symbol für erschwingliches, luxuriöses Design. Ein Produkt, welches das Spielfeld ebnete. Eines, das bewiesen hat, dass gutes Design verbinden kann.

Ein Sneaker, der von Menschen aller Geschlechter, Rassen, Religionen und sexuellen Ansichten getragen wird.

Auch heute ist der Low Top ein Symbol für eine Welt, die durch die Kraft der Kreativität vereint ist und in der es keine Barrieren zwischen Menschen gibt. Aber das war noch nicht alles.

Unser Angebot hat sich ständig weiterentwickelt und umfasst jetzt zudem innovative Schuhmodelle und eine komplette Ready-To-Wear-Kollektion mit Taschen, Accessoires und Brillen.

Der Wunsch, den Status quo zu hinterfragen und durch schiere Kreativität zu inspirieren, hat uns nie losgelassen. „Wie können wir die Welt, in der wir leben, am besten verbessern?“, lautet die Frage, die wir uns derzeit stellen.

Kultur

Mission - Vision - Zweck

Wir glauben an Einheit durch Vielfalt und nutzen Design als Sprache, um positive Veränderungen zu schaffen. Wir von Filling Pieces fördern Jugend, Unabhängigkeit, Kreativität, Wissbegierde und Ehrgeiz.

Wir streben nach den höchsten Standards, während wir gleichzeitig junge Talente fördern und die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter weiter vorantreiben. Über unser globales Netzwerk aus Familie und Freunden verbinden wir Gleichgesinnte mit dem Ziel, eine bessere Welt zu schaffen. Unsere gemeinsame Vision von der Welt ist eine, die frei von Spaltung ist. Wir glauben, dass unsere individuellen Unterschiede uns gemeinsam stärker machen.

Filling Pieces ermutigt alle, die es wagen, Initiative zu zeigen und neue Wege zu beschreiten. Denn wir glauben, dass wir uns nur verbessern können, wenn wir unseren eigenen Weg, jenseits der von der Gesellschaft gesetzten Grenzen, finden.

Unsere Lebensweise ermöglicht es uns, jeden Tag Freude zu erleben, und wir möchten diese Überzeugungen mit der Welt teilen.

Bridging the gap.

Unser Team

Leute

Wir sind kein traditionelles Unternehmen. Unser innovativer Ansatz zeigt sich nicht nur in unseren Produkten, sondern auch darin, wie wir als Team zusammenarbeiten. Filling Pieces pflegt eine flache interne Hierarchie und ist ein Ort, an dem jeder das gleiche Mitspracherecht hat. Wir fördern Talente und belohnen Engagement.

Wir sind jung Wir sind ehrgeizig. Wir sind ein Team und wir sind eine Familie

Letztendlich verdanken wir unsere Erfolge als Marke dem Team aus talentierten Menschen, die so hart daran gearbeitet haben, sie zu erreichen. The Faces of FP ist ein Projekt, das denjenigen gewidmet ist, die unsere Marke anders, innovativ und vielfältig machen: die Filling Pieces Familie. Die analogen Porträts wurden von Corentin, einem Mitglied unseres PR-Teams, in einem unserer Geschäfte aufgenommen und werden von Antworten auf die Frage „Was bedeutet Filling Pieces für dich?“ begleitet.